Freiwillig Basic

Kommentare deaktiviert für Freiwillig Basic
  Alle Infos im Überblick

  • Dauer: 12 Monate (Verlängerung möglich)
  • Start: August / September / Oktober
  • wer: für alle ab 16 Jahren
  • wo: in verschiedenen Caritas-Einrichtungen in Niedersachsen
  • Monatliches Taschengeld: 200 Euro
    + max. 241 Euro Essensgeld
    + 44 Euro Fahrtkostenzuschuss oder Unterkunft
  • Zusätzliche Leistungen: Sozialversicherungsbeiträge
    + Krankenversicherung
    + Anspruch auf Zahlung des Kindergeldes
  • Begleitung: Je nach Dienstdauer 15 bis 25 Seminartage
  • Nachweis: Bescheinigung + Zeugnis

Die Freiwilligendienste – Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst (FSJ und BFD) – stehen allen jungen Erwachsenen offen, unabhängig von Konfession oder Kirchenzugehörigkeit.

Unsere Einrichtungen stehen unter katholischer Trägerschaft. Von unseren Bewerberinnen und Bewerbern für den Freiwilligendienst erwarten wir Neugier und Offenheit, genauso wie Respekt für den in den Einsatzstellen gelebten Glauben und die Spiritualität der Menschen mit denen wir arbeiten.

Ein Freiwilliges Soziales Jahr oder ein Bundesfreiwilligendienst ist die Chance, sich selbst weiter zu entwickeln. Gleichzeitig kannst Du eine Wartezeit (zum Studium oder Beruf) sinnvoll nutzen und dabei ins Berufsleben hineinschnuppern. Manchmal ist ein Freiwilligendienst sogar schon der Einstieg in einen Beruf.

Egal ob FSJ oder BFD – ein Freiwilligendienst ist die Möglichkeit, ein Stück Deiner Lebenszeit zu investieren, um Dich sozial zu engagieren, Deine Persönlichkeit zu entwickeln und Dich sozial und politisch zu bilden. In dieser Zeit stärkst Du Deine Sozialkompetenzen, denn im Umgang mit hilfsbedürftigen Menschen trainierst Du diese besonders.

Von Beginn an bis zum Ende des Freiwilligendienstes wirst Du durch uns begleitet. Wir organisieren das Bewerbungsverfahren und vermitteln Dir eine Einsatzstelle. Die regelmäßige Begleitung während der Seminartage und die Besuche in den Einsatzstellen werden von uns durchgeführt.

Ein Freiwilligendienst ist das Richtige, wenn du:

  • zwischen Schule und Studium etwas Praktisches tun möchtest
  • wichtige Qualifikationen erwerben und trainieren willst, um deine Chancen beim Berufseinstieg zu verbessern
  • neue Erfahrungen sammeln und deine eigenen Fähigkeiten und Grenzen kennen lernen willst
  • eine Wartezeit sinnvoll überbrücken willst
  • überprüfen möchtest, ob du für einen sozialen Beruf geeignet bist
  • noch nicht weißt, welchen Beruf du ergreifen möchtest
  • dich für andere Menschen einsetzten möchtest

 

Bewirb Dich online oder hol Dir den Bewerbungsbogen. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Wenn Du Fragen zum FSJ oder BFD hast, ruf uns gern an oder schreib uns eine Email.